ULC und GABO bei dem Notes Anwendertreffen der Sparkassen Nord-Ost 2017

Rückblick auf die Veranstaltung und einen erfolgreichen Workshop

Die jährlich stattfindende Konferenz der Nord-Ostdeutschen Sparkassenakademie drehte sich in diesem Jahr vor allem um die Zukunft von IBM Notes Domino im Sparkassenumfeld. Die zweitägige Veranstaltung in Potsdam beleuchtete daher besonders Themen wie Anwendungsmodernisierung, Migrationsszenarien und Chancen und Risiken eines Plattformwechsels.

Im Zusammenschluss mit GABO setzt ULC auf eine plattformübergreifende Technologie-Beratung. Die Unternehmensgruppe bringt gleichermaßen tiefes und langjähriges Expertenwissen aus den Bereichen Microsoft und IBM mit. Diese Fachkompetenz spiegelte sich in dem von ULC und GABO angebotenen Workshop „Betrachtet: Plattform im Wandel – Augen zu hilft nicht!“ im Rahmen des Anwendertreffens wider. Dabei ging es vor allem darum, nicht einen ungewissen Ausblick in die Zukunft der jeweiligen Anwendungen zu geben, sondern die gegenwärtige Situation besser zu händeln, seine Anwendungslandschaft besser zu kennen um somit mögliche Alternativen zu IBM Notes Domino besser abwiegen zu können. So zum Beispiel die Klärung der Frage: Welche Bedeutung hat die Änderung der Plattform hinsichtlich Administration, Formen der Entwicklung, Programmeinsatzverfahren und Schutzbedarf? Es ging hier um eine kritische, aber vor allem eine bedarfsgerechte Betrachtung der möglichen strategischen Wege für die zukünftige Ausrichtung der IT-Infrastruktur im Sparkassenumfeld.

Durch das langjährige IBM Notes Domino Projektgeschäft verfügt die ULC über ein hohes Fachverständnis in der Sparkassenwelt und konnte dieses Wissen sehr gut in den Workshop mit einfließen lassen. Ein paar Live-Eindrücke von dem sehr gut besuchten Vortrag erhalten Sie hier:



Über 50 Institute und Unternehmen der Sparkassenfinanzgruppe sind Kunden der ULC, die wir mit individuellen und auf ihren Bedarf angepassten Dienstleistungen, Produkten, Preisen und Konditionen im Bereich IBM Notes Domino betreuen. Auch die GABO bietet verschiedene Lösungen, basierend auf Microsoft SharePoint: von Spezialanwendungen bis hin zu Dienstleistungspaketen exklusiv auf das Sparkassenumfeld zugeschnitten.

Auch wenn Sie nicht bei dem Anwendertreffen der Sparkasse dabei sein konnten, steht Ihnen die ULC Jederzeit sehr gern bei Fragen oder den Wunsch nach weiteren Informationen zur Verfügung. Bei Themen wie Anwendungsmodernisierung, Migrationsszenarien oder einem eventuell anstehenden Plattformwechsel sind die Experten der ULC und der GABO die richtigen Ansprechpartner und bieten Ihnen eine bedarfsgerechte, individuelle und technologieunabhängige Beratung an. Kommen Sie dafür gern auf uns zu!

Kontakt